ampad cms

Etwas besonderes.

Das am­pad Con­tent Man­ag­ment Sys­tem (cms) bi­etet mehr als nur die Möglich­keit, Texte zu schreiben und zu veröffent­lichen. Es ist eine Platt­form für ver­schieden­ste Schnitt­s­tel­len um Web­seiten dy­namisch mit In­hal­ten aus ver­schieden­sten Quel­len zu ver­sor­gen. Durch sein­en mod­u­lar­en Auf­bau ermöglicht es außer­dem jederzeit den Funk­tion­sum­fang zu er­weit­ern.

Drag

Drag 'n Drop Seitengestaltung

In­halte auf ein­er Seite um­struk­tur­i­er­en kann kaum ein­fach­er sein. Per Drag 'n Drop wer­den die Con­tent-Ele­mente an eine an­dere Stelle auf der Web­seite geschoben - fer­tig. Kein kopier­en und einfügen, keine lan­gen Menüs zum durch­k­lick­en. Auch neue Con­tent-Ele­mente kom­men ein­fach per Drag 'n Drop.

CMS Screenshot Varianten

Intelligente Timer

Zeit­gesteuertes an- und ab­schal­ten von Seiten gehört heutzutage zu je­dem CMS. Aber was passiert nach der Ab­schal­tung? Im am­pad cms lassen sich ver­schiedene Vari­anten ein­er Seite erzeu­gen und durch Timer und Pri­or­is­ier­ung sich­er an- und ab­schal­ten. So kann für den Not­fall im­mer eine Fall­back-Vari­ante bereit­stehen.

cms seitenbaumsicht

Umstrukturieren leicht gemacht

Ebenso leicht wie Seiten­in­halte, lässt sich die gan­ze Seiten­struk­tur verändern. Per Drag 'n Drop kann können ein­zel­ne Un­ter­seiten oder gan­ze Seiten­struk­turen be­liebig neu an­geord­net wer­den. Am Ende müssen die ver­schoben­en Seiten nicht ein­mal neu ver­linkt wer­den - in­terne Links ändern sich auto­mat­isch mit.

CMS Bild auswählen

Entlastet die Grafik

Das am­pad cms entlastet Ihre Grafiker. Bilder müssen nicht mehr in je­dem er­den­k­lichen Zuschnitt an­geliefert wer­den. Wenn das Bild in ein­er aus­reichen ho­hen Au­flösung vorliegt, lassen sich die Bilder im cms selbst zuschneiden. So lassen sich aus ein­er Quellgrafik ver­schieden­ste Bereiche ver­wenden und se­hen im­mer gut aus.